Filmdatenbank

Bereich:
Software
Typ:
Privat
Jahr:
2003 (Aktualisiert am 03.05.2011)
Status:
kostenloser Download
Download:
Filmdatenbank2.0.2.msi
Version:
2.0.2
Anforderungen:
Windows XP, Vista oder 7; Microsoft .NET Framework 4.0
Techniken:
Microsoft Visual Basic .NET 2010, Microsoft Access
Leistungsumfang:
  • Konzeption
  • Design
  • Programmierung
Beschreibung:

Die Filmdatenbank-Software dient der Verwaltung Ihrer Filmsammlung.

Für jeden Film kann festgelegt werden, ob Sie ihn schon einmal gesehen haben oder noch nicht. Zudem können Sie in der Datenbank festhalten, an wen Sie einzelne Filme verliehen haben. Somit können Ihre Filme nicht mehr so leicht verloren gehen.

Um Ihnen die Filmauswahl zu erleichtern, werden zu jedem Film automatisch Hintergrundinformationen, wie beispielsweise Darsteller, Regisseur, eine kurze Inhaltsbeschreibung und ein Bild, aus dem Internet geladen und angezeigt. Desweiteren gibt es noch eine Statistik, die Ihnen alle wichtigen Informationen über Ihre Filmsammlung vermittelt.

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Film? Die Suchfunktion kann Ihnen diese Arbeit erleichtern. Beim Scrollen in der Filmliste kann beispielsweise durch Drücken des Buchstabens "M" direkt zu den Filmen, die mit "M" beginnen, gesprungen werden.

Seit der Version 2.0.0 können Filmformate wie beispielsweise VHS, DVD oder BluRay in den Einstellungen selbst definiert werden. Auch eine BackUp-Funktion wurde hinzugefügt, mit deren Hilfe beim Speichern der Datenbank eine Sicherheitskopie an einem beliebigen Ort, wie einer externe Festplatte oder einem Netzlaufwerk, erstellt wird.

In der Version 2.0.1 wurde der Ladevorgang für große Datenbestände optimiert und die Sortierfunktion verbessert. Jetzt werden die Filme, auch bei einer Sortierung nach einem anderen Kriterium, zusätzlich alphabetisch sortiert.

Die Version 2.0.2 beinhaltet nur eine kleine Änderung zur Vorgängerversion: Beim Starten der Software wird die Sortierung nach der Spalte mit den Filmtiteln richtig dargestellt und neue Filme werden somit automatisch an der richtigen Position eingefügt.

Hier noch einmal alle Features im Überblick:

  • Verwalten einer privaten Filmdatenbank (Filme anlegen, löschen, ändern)
  • Filmbeschreibungen und ein Bild zum jeweiligen Film werden automatisch aus dem Internet geladen, können aber auch selbst verfasst und geändert werden
  • Zu jedem Film kann gespeichert werden:
    • in welchem Format er vorliegt
    • auf wie viele CDs oder DVDs er verteilt ist
    • wie die Bild- und Tonqualität ist
    • ob er an jemanden verliehen wurde
    • ob er bereits angeschaut wurde
    • eine Filmbeschreibung mit Genre, Regie, Schauspieler, Inhalt...
    • ein Bild
  • die zur Auswahl stehenden Formate können selbst festgelegt werden
  • eine Suchfunktion, die zudem auch die Suche in den Filminformationen ermöglicht
  • Tastenkürzel zum schnelleren Finden der Filme, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen
  • eine Backup-Funktion, die automatisch eine Sicherheitskopie an einem beliebigen Speicherort erstellt